Bioenergetische
Regenerationsmethode

von Brigitte Degenhart,  (nach Erich Körbler, Wien)


Theorie u. Praxis: Energien  -  Bioenergetische Regenerationsmethode

Weiterbildung: Theorie & Praxis, Energien
Teil 5 u. 6  

Voraussetzung für dieses Seminar ist:
 
die Teilnahme an allen bisherigen Kursen  

.............................................................................

Feinstoffliche Energien 
und Energiebahnen 


Energetische Blockaden  
setzen sich unbemerkt auf   
diversen Linien des  
Körpers fest.  

 
Blockaden entstehen durch:

Schocks, Protest und
unangenehm empfundene 
Einflüsse von Personen 
und Ereignissen aus
 dem Umfeld 

Falsche Denkmuster, 
 die das ICH schwächen   
und das vorhandene 
Potential hemmen 


Strahlenbelastungen 
von Erdstrahlen, kosmischen 
Strahlen, Gittern, Wellen, 
von Technik und von
Radioaktivität 


 


Die Themen dieses Seminars:


Sie lernen, wo am Körper sich diese verschiedenen 
Arten von Blockaden festgesetzt haben und wie man 
diese auf sanfte Weise harmonisiert bzw. auflöst. 

Die Wirkung ist für Jeden sofort spürbar und sowohl 
unser körperlicher als auch unser psychischer 
und seelischer Zustand verändert sich unmittelbar. 

Wir fühlen uns wohler und merken tatsächlich an 
unserem Zustand, daß sich Blockaden auflösen.
 
 
Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die Arbeit 
mit verschiedenen Geist-Ebenen, die uns ebenfalls
Aufschluß über Blockaden auf diesen höheren Ebenen
unseres Seins geben. 
 
 
Des Weiteren werden wir auch sehen, welche Chakren
blockiert sind, und werden lernen, diese auf sanfte Art 
und Weise wieder zu harmonisieren.
 
 
Das Seminar besteht aus einer theoretischen Anleitung 
und sehr viel praktischer Arbeit. 
Wir brauchen daher zum Seminar  wieder unsere Rute 
und  -  wenn Sie haben  -  ein Pendel.
   
 
 
 
  Besonderheiten:  
Sie dürfen die bereits  besuchten Seminare 
immer gratis wiederholen!
 
  Referentin: Brigitte Degenhart
  Zurück:  zur Akademie  (Home)